Diese Website erfordert Cookies, um alle Funktionen bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - Mehr erfahren - Ok
Regelmässig garantierter und kostenloser versand über 99€

Bedingungen und Konditionen

1. Allgemeine Verfügungen

Der Nutzer, durch die Nutzung dieser Webseite, kann auf die Plattform der Gesellschaft Fashion Point S.r.l. (https://www.b-exit.de) zugreifen. Die Nutzung und die Übermittlung von Bestellungen auf der Webseite bringen die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und den Datenschutz, der ebenfalls in dieser Webseite angegeben ist, automatisch dar.

Die folgenden Verkaufsbedingungen werden beim Verkauf von Gütern und Dienstleistungen in Bezug auf den durchgeführten Kauf auf der Webseite www.b-exit.de angewandt, die in Übereinstimmung mit den Verfügungen Teil III, Titel III, Absatz I, Konsumentenschutzkodex (Legislativdekret Nr. 206/05 verändert durch das Legislativdekret Nr. 21/14 und das Legislativdekret70/03) seitens der:/p>

Gesellschaft: Fashion Point S.r.l.
Sitz: Strada Lungo Fino, 185 - 65013 - Città Sant'Angelo
(PE) - Italia - P.IVA 02000280681
Registriert in der italienischen Handelskammer mit der Nummer: PE - 145632

Der Nutzer ist dazu verpflichtet, vor dem Zugriff auf die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, die Allgemeine Verkaufsbedingungen zu lesen, weil diese beim Kauf als angenommen gelten.

Ferner ist es möglich die Webseite in mehreren Sprachen, wie Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch zu nutzen und von der gleichen Seite auf die Produkte und die Dienstleistungen zuzugreifen.

2. Gegenstand

Die folgenden Verkaufsbedingungenen regeln das Angebot, die Übermittlung und die Annahme der Bestellungen von Gütern und Dienstleistungen auf der Webseite www.b-exit.de und regeln nicht die Lieferung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten seitens anderer Verkäufer, die auf der gleichen Webseite mittels Link, Banner oder anderen Hyperlinks erreichbar sind.

Vor der Übermittlung der Bestellungen und dem Kauf der unterschiedlichen Produkte und Dienstleistungen empfehlen wir ihre Verkaufsbedingungen zu überprüfen.

3. Vertragsabschluss

Um den Kaufvertrag abzuschließen ist es notwendig den Kaufvorgang online zu beenden und diesen gemäß den entsprechenden Hinweisen zu übermitteln.

Dieser Kaufvertrag beinhaltet die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die Informationen in Bezug auf jede erworbene Dienstleistung und die Bilder jeglicher Produkte mit entsprechendem Preis, die Zahlungsarten, die bei diesem Kauf möglich sind, die Liefermodalitäten und die bezüglichen Versandkosten, dort wo diese vorgesehen sind; ein Verweis auf das Rücktrittsrecht, die Modalitäten und Zeiten des Umtausches und Rückgabe der erworbenen Produkte. Der Verkäufer haftet nicht für eventuelle Nichterfüllungen in Bezug auf die graphischen Darstellungen des gezeigten Produktes, weil diese gezeigten Bilder nur als Referenzen dienen.

Vor dem Vertragsabschluss wird die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen einschließlich des Datenschutzes beantragt.

Der Vertrag ist abgeschlossen, nach dem Verkäufer die Bestellung erhält, wobei dieser die Korrektheit der erhaltenen Daten überprüfen lässt.

Der Käufer wird dazu verpflichtet den Preis, der beim online Kaufvorgang angegeben wurde zu bezahlen. Dies geschieht durch einen Klick: Kauf vervollständigen am Ende des online Vorganges.

Rabattgutscheine (oder Aktionscodes) sind nicht übertragbar oder in Bargeld umwandelbar und können nicht weiterverkauft werden. Sofern in den Bedingungen für die einzelnen Aktionen nicht anders angegeben, können die Rabattgutscheine (oder Aktionscodes) nicht kombiniert werden.

Nachdem der Kaufvertrag abgeschlossen wurde, nimmt der Verkäufer diese Bestellung auf und wird diese umgehend erledigen.

4. Registrierte Nutzer

Um den Registriervorgang zu vervollständigen, verpflichtet sich der Nutzer die folgenden Hinweise zu befolgen und seine personenbezogenen Daten in korrekter und wahrheitsgetreuer Weise zur Verfügung zu stellen. Die Bestätigung stellt die Gesellschaft Fashion Point S.r.l. von jeglicher Haftung in Bezug auf die Daten der Nutzer frei. Der Nutzer verpflichtet sich die Fashion Point S.r.l. zeitgemäß die Änderungen der personenbezogenen Daten mitzuteilen.

Falls der Nutzer nicht die korrekten oder unvollständigen Daten übermittelt d.h. auch im Falle einer Reklamation seitens des Interessentens in Bezug auf die Bezahlungen, hat die Gesellschaft Fashion Point S.r.l. das Recht die Durchführung der Dienstleistung zu unterbrechen solange die fehlenden Daten nicht mitgeteilt werden.

Bei der ersten Aktivierung eines Benutzerprofils wird die Gesellschaft Fashion Point S.r.l. dem gleichen Nutzer einen Nutzernamen und ein Password übermitteln. Diese Daten sind notwendig, damit das System die Gültigkeit der Zugriffe zu den diversen Dienstleistungen erkennt und nur ein geeignet System wird diese Zugriffe dem gleichen Nutzer zuordnen, die eine rechtsverbindliche Wirkung gegenüber diesen Nutzer haben werden. Der Nutzer verpflichtet sich ferner, seine Zugriffsdaten entsprechend aufzubewahren und geheim zu halten, sowie diese weder zeitlich an Dritte weiterzureichen.

5. Verfügbarkeit der Produkte

Die Verfügbarkeit der Produkte bezieht sich auf die effektive Verfügbarkeit beim Kauf und der Übermittlung der Bestellung. Diese Verfügbarkeit muss deshalb rein hinweisend angenommen werden, weil, aufgrund der zeitgleichen Anwesenheit von Nutzern auf der Plattform, die Produkte bereits an andere Kunden verkauft sein könnten, die schneller den Bestellvorgang abgeschlossen haben. Auch nach Zusendung der Bestätigungs- E-Mail könnte eine teilweise oder vollständige Nicht-Verfügbarkeit des Produktes vorliegen. In diesem Fall wird die Bestellung automatisch berichtigt d.h. mit der Entfernung des nicht verfügbaren Produktes und der Käufer wird sofort mittels Zusendung einer E-Mail benachrichtigt.

Sollte der Käufer die Stornierung der Bestellung beantragen d.h. die Auflösung des Vertrages wird die Fashion Point S.r.l. den bezahlten Betrag innerhalb von 30 Tagen nachdem die Fashion Point die Entscheidung des Käufers erhalten hat den Vertrag aufzulösen, zurückbezahlen.

Die Bestellungen werden während folgenderen Zeiten bearbeitet: von Montag bis Freitag, in den folgenden Uhrzeiten: 9:00 – 13:30, 14:30 – 18:00.

6. Angebote Produkte

Fashion Point S.r.l. vermarktet: Kleidung und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Designergegenstände. Das detaillierte Angebot gibt es auf der Webseite https://www.b-exit.de

Für die Assistenz nach dem Kauf gibt es eine Nummer, die von Montag bis Freitag zu den folgenden Uhrzeiten aktiv ist: 9:00 – 13:30, 14:30 – 18:00.

7. Zahlungsmodalitäten, Preise

Der Preis wird gemäß jedem Produkt auf der Webseite angegeben, ausgenommen dort wo ein offensichtlicher Fehler vorliegt. Im Falle eines Fehlers wird die Gesellschaft Fashion Point S.r.l. den Käufer umgehend benachrichtigen, um eine erneute Bestellbestätigung zu erhalten oder auch eine Stornierung vorzunehmen. Auf jeden Fall wird für die Fashion Point S.r.l. die Pflicht bestehen, einen Gegenstand zu einem fehlerhaft angegebenen niedrigeren Preis zu verkaufen.

Die Preise auf der Webseite sind inkl. Mehrwertsteuer. Die Preise können zu jeder Zeit einer Änderung unterliegen. Die Änderungen beziehen sich jedoch nicht auf schon abgeschlossene Verkäufe nach der Bestellbestätigung. Nachdem ein Produkt ausgewählt wurde und diese sich bereits im Warenkorb befindet ist es ausreichend den Hinweisen zum Verkaufsabschluss zu folgen; die notwendigen Informationen einfügen und überprüfen, damit der Verkaufsabschluss entsprechend beendet werden kann. Die Bestelldetails können vor der Bezahlung verändert werden.

Die Preise auf der Webseite sind inkl. Mehrwertsteuer. Die Preise können zu jeder Zeit einer Änderung unterliegen. Die Änderungen beziehen sich jedoch nicht auf schon abgeschlossene Verkäufe nach der Bestellbestätigung. Nachdem ein Produkt ausgewählt wurde und diese sich bereits im Warenkorb befindet ist es ausreichend den Hinweisen zum Verkaufsabschluss zu folgen; die notwendigen Informationen einfügen und überprüfen, damit der Verkaufsabschluss entsprechend beendet werden kann. Die Bestelldetails können vor der Bezahlung verändert werden.

Die online Bezahlung mittels Kreditkarte, Braintree und Paypal wird durch ein wirksames Verschlüsselungssystem geschützt und die gleiche b-exit.de wird keinen Zugang zu den Daten ihrer Kreditkarte jeweils erhalten.

B-exit.de wird die Rückzahlung durch die vom Kunden ausgewählte Zahlungsmodalität durchführen. Im Falle, dass die Bezahlung mit einer Banküberweisung durchgeführt wurde, wird es notwendig sein, dass der Betreff entsprechend angegeben wurde, damit diese dem Kunden per E-Mail mitgeteilt werden können.

8. Rechnungsausstellung

Falls beim Bestellabschluss diese nicht entsprechend angegeben wurde, wird die Rechnung gemeinsam mit dem Produkt versandt werden.

9. Lieferung und Versandkosten

Fashion Point S.r.l. führt Lieferungen in der ganzen Welt durch.

Die Lieferung, ausgenommen unterschiedliche Hinweise, wird innerhalb von 3 Werktagen, nach Bestellbestätigung (für Italien) durchgeführt werden.

Für jede Lieferung muss der Kunde mindestens eine Telefonnummer angeben, um dem Kurier die Möglichkeit zu geben sich mit ihm in Verbindung zu setzen, um eine entsprechende Lieferung zu gewährleisten. Falls eine Zustellung nicht möglich sein sollte, wird die Bestellung erneut in das Lager des Kuriers gesandt. In diesem Fall, wird der Kunde eine Mitteilung erhalten, um eine erneute Zustellung zu vereinbaren.

Falls es dem Kunden nicht möglich sein könnte, am vereinbarten Ort zur vereinbarten Uhrzeit zu erscheinen, bitten wir Sie erneut den Kurier zu kontaktieren, um einen neuen Termin zu vereinbaren. Sollte die Zustellung aufgrund uns nicht zuschreibbarer Gründen möglich sein wird 15 Tage nachdem die Bestellung für die Lieferung fertiggestellt wurde, der Vertrag aufgelöst. Nach Auflösung des Vertrages wird der Betrag der Ware zurückbezahlt werden, während die Aufbewahrungskosten oder erneuten Zustellkosten, so wie sie uns vom Kurier mitgeteilt werden , werden verrechnet auf jeden Fall wird es möglich sein das erworbene Produkt beim Lager des Kuriers abzuholen. Auf jeden Fall wird die Vertragsauflösung innerhalb von 30 Tagen vorgenommen d.h. nach Erhalt der Bestellung. Die Versandkosten, falls diese vom Produkt vorgesehen sind und der Angehörigkeitsbereich gehen zulasten des Käufers und sind ausdrücklich bei der Bestellung angegeben.

Es werden keine Versandkosten bei Produkte ab einem Betrag von € 99,00 berechnet.

Bei der Zustellung der Ware muss der Kunde wie folgt kontrollieren:

Ob die Frachtstücknummer mit den Transportdokumenten übereinstimmt.

Ob die Verpackung entsprechend unbeschädigt ist und ob alles verschlossen ist.

Im Falle von Manipulationen und/oder Brüchen, muss der Kunde umgehend die Lieferung und/oder den Versand beanstanden und auf die Lieferpapiere “PRÜFVORBEHALT DER WARE “ schreiben und dem Kurier erneut übergeben.

Der Kunde muss eventuelle Schäden innerhalb von 3 (drei) Tagen nach Erhalt der Ware, mittels Einschreibebrief, Fax oder E-Mail an die folgende Adresse, senden: info@b-exit.com

10. Gefahrenübergang

Die Gefahren in Bezug auf die Produkte gehen ab der Zustellung zulasten des Käufers. Das Eigentum der Produkte wird erworben, nachdem die Bezahlung des gesamten Betrages eingegangen ist, inklusive aller Versandkosten d.h. ab dem Moment der Zustellung, falls diese zeitverschoben ist.

11. Garantie und Handelskonformität

Der Verkäufer haftet für jegliche Schäden von Produkten, die auf der Webseite angeboten werden, einschließlich der Nichtkonformität der bestellten Produkte im Sinne der herrschenden italienischen Vorschriften.

Sollte der Käufer einen Vertrag in Eigenschaft als Konsument vereinbart haben d.h. als natürliche Person und nicht zu geschäftlichen oder professionellen Zwecken ist die Garantie gültig, jedoch nur unter der Bedingung, dass der Schaden innerhalb von 24 Monaten ab dem Lieferdatum auftritt; dass der Käufer eine formale Beschwerde stellt d.h. in Bezug auf die Schäden innerhalb von 14 Tagen nach dem Auftritt des Schadens; dass das Formular online entsprechend ausgefüllt wurde: https://www.b-exit-de/rucksendung

Im Falle einer fehlenden Konformität wird der Käufer, der seinen Vertrag in Eigenschaft als Konsument vereinbart hat, das Recht haben eine Widerherstellung der Konformität des Produktes ohne zusätzliche Kosten oder einen Umtausch oder auch einen Preisnachlass erhalten; der Käufer kann seinen Vertrag im Sinne der beanstandeten Güter erfragen sowie einen Umtausch der gleichen Ware. Alle Kosten in Bezug auf den Umtausch des beschädigten Produktes gehen zulasten des Verkäufers.

12. Rücktrittsrecht

Laut den geltenden rechtlichen Bestimmungen, hat der Käufer, falls er auch der Verbraucher ist (d.h. eine natürliche Person, die die Waren nicht zum Zweck seiner beruflichen Tätigkeit kauft bzw. diese zum Weiterverkauf gedacht sind), das Recht, ohne irgendeinen Grund zu nennen, vom Kaufvertrag zurücktreten. Die folgenden Punkte müssen dabei aber berücksichtigt werden. Um von diesem Recht Gebrauch machen zu können, muss der Käufer dem Verkäufer innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware im Sinne des Art. 57 des Legislativgesetzes 206/2005, eine Mitteilung mit Anfrage auf Rückgaberecht zukommen lassen. Diese Mitteilung muss mit einem Einschreibebrief (am besten mit Rückantwort bzw. Empfangsbestätigung) an folgende Adresse erfolgen: Fashion Point S.r.l oder mittels E-Mail bzw. Fax immer innerhalb der angegeben Frist an: info@b-exit.com

Der Käufer muss auf seine Kosten und Transportrisiken die Produkte zurückgeben. Das Rücktrittsrecht wird im Falle einer Lieferung von individuell gestalteten Produkten oder verderblichen Produkten nicht angewandt.

Die Ware muss an die folgende Adresse gesandt werden:
Fashion Point S.r.l. c/o Moda Milano
Strada Lungo Fino, 185 c/o C.C. Ibisco
Blocco A - Modulo 7
65013 Città Sant'Angelo (PE)
Italy

Die Ware sollte in einem perfekten Zustand, in der Originalverpackung vollständig mit allen Teilen der entsprechenden Dokumente zurückgegeben werden. Der Verkäufer wird anschließend alles kontrollieren und anschließend den Betrag der Produkte die zurückgeben wurden innerhalb von maximal 30 Tagen zurückerstatten.

Gemäß des Art. 56, Absatz 3 des Legislativdekrets 206/2005, geändert durch das Legislativdekret 21/2014, der Verkäufer kann die Rückzahlung bis zum Erhalt der Ware suspendieren oder bis zum endgültigen Beweis seitens des Käufers, das Gut zurückgesandt zu haben. Der Verkäufer wird die Rückzahlung durch die gleiche Zahlungsart, die vom Kunden angewandt wurde, durchführen. Im Falle einer Bezahlung durch eine Banküberweisung und falls der Käufer sein Rücktrittsrecht annehmen möchte, muss er die Bankdaten, den: IBAN, SWIFT und BIC übermitteln, die notwendig sind, um die Rückbuchung durchzuführen.

13. Datenschutz

Durch die Nutzung der Webseite autorisiert der Nutzer die Bearbeitung der personenbezogenen Daten. Inhaber der Datenverarbeitung ist Fashion Point S.r.l. Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist Dr. Michele Ciaccia.

Die Datenbearbeitung wird ausschließlich auf elektronische Weise d.h. durch Informatikinstrumente durchgeführt, um eine entsprechende Sicherheit und Vertraulichkeit der gleichen Daten gewährleisten zu können.

Die gespeicherten Informationen sind durch nicht autorisierte Zugriffe geschützt.

Die Bearbeitung der Daten durch die Nutzer wird in Bezug auf die Bestellungen, die Bezahlungen (Rechnungen, die Namen, Adressen und Telefonnummern beinhalten können) sowie IP Adressen und andere Daten, bearbeitet.

Der Verwendungszweck dieser Daten unterliegt der regelmäßigen Ausführung der Bestellung und der Bezahlung, sowie Übermittlung der gleichen Daten an die Lieferanten sowie anderen Aktivitäten und Dienstleistungen, die aus Handelszwecken von anderen Gesellschaften und Partners benötigt werden.

Die Übergabe der Daten und die Genehmigung der Datenbearbeitung für die Aufsetzung des Vertrages d.h. für die ordnungsgemäße Ausführung des gleichen Vertrages ist deshalb absolut notwendig und eine Nichtübergabe dieser Daten wird zur Nichterfüllung des gleichen Vertrages führen.

Die Übergabe der Daten und die Genehmigung zur Bearbeitung für Handelszwecke ist freiwillig. Trotzdem, eine eventuelle Nichtübergabe der Daten oder sollte keine Genehmigung zum Datenschutz gegeben wird, wird zur Folge haben, dass die gleiche Gesellschaft ihre angebotenen Dienstleistungen nicht durchführen kann.

Der Benutzer hat das Recht seine Daten aktualisieren, richtigstellen oder integrieren zu lasen diese aber auch zu löschen oder auf anonyme Form zu ändern oder zu blockieren, falls diese nicht im Sinne der herrschenden Gesetze bearbeitet werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist.

Der Benutzer ist berechtigt, sich ganz oder teilweise Folgendem zu widersetzen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, aus berechtigten Gründen, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen; dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, zwecks Zusendung von Werbematerial, oder Durchführung von statistischen Erhebungen oder Mitteilungen über neue Produkte und Dienstleistungen.

Der Benutzer kann die Genehmigung der Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit von der Fashion Point S.r.l. zurücknehmen.

Die Anfrage muss wie folgt gesandt werden:

info@b-exit.com oder durch das Formular auf der Webseite https://www.b-exit.de/kontaktieren-sie-uns

Beim ersten Besuch auf der Webseite wird der Benutzer darauf hingewiesen eine Sprache auszuwählen, die ihm ferner die Möglichkeit gibt diese auch zu speichern. Zu diesem Zweck muss der Benutzer die Identifizierungscodes autorisieren d.h. die sogenannten Cookies, aus dem Englischen kleine Files, die vom eigenen Internet Server auf die Harddisk auf den PC des Benutzers gesandt werden.

Die Harddisk speichert alle Informationen in Bezug auf die Sprachauswahl des Benutzers und speichert ferner die besuchten Webseiten. Die Cookies werden verwendet, damit der Benutzer die entsprechenden Informationen und nicht in der falschen Sprache erhält und um den Inhalt und die Präsentation der Webseite in Bezug auf den Browser des Benutzers aufzuzeigen.

14. Schutzklausel

Falls Klauseln, die in diesen hier Allgemeinen Verkaufsbedingungen für Nichtig erklärt werden sollten, wird die Gültigkeit und die Befolgung der anderen Vorschriften, die in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgelistet sind nicht beeinträchtigt.

15. Kontakte

Jede Informationsanfrage kann per E-Mail an folgende Adresse gesandt werden: info@b-exit.com, oder per Telefon an die Nummer 085.9506018 oder durch das Ausfüllen eines Formulars, welches auf dieser Webseite verfügbar ist: https://www.b-exit.de/kontaktieren-sie-uns

Die Telefonnummer ist von Montag bis Freitag an folgenden Uhrzeiten aktiv: 09:00 – 13.30, 14:30 - 18:00.

16. Angewandte Rechtsform und zuständiger Gerichtsstand

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungenen unterliegen dem italienischen Recht, nach dem sie ausgelegt werden. Unbeschadet davon ist jede andere vorrangige Muss-Bestimmung im Land, in den der Kunde seinen ordnungsgemäßen Wohnsitz hat. Dementsprechend unterliegen die Auslegung, Ausführung und Auflösung der Allgemeinen Bedingungen ausschließlich dem italienischen Gesetz (ausgenommen jede andere vorrangige Muss-Bestimmung im Land, in den der Kunde seinen ordnungsgemäßen Wohnsitz hat), und eventuelle Rechtsstreitigkeiten, die sich daraus ergeben, können ausschließlich vor das im Folgenden genauer bestimmte italienische Gericht gebracht werden. Vor allem wenn der Kunde als Verbraucher auftritt, müssen eventuelle Streitigkeiten vor dem Gericht gesetzmäßig am Erst- oder Zweitwohnsitz des Kunden verhandelt werden. Wenn der Kunde jedoch als Unternehmer, Händler, Handwerker oder beruflich handelt, erklären die Vertragsparteien einstimmig das Gericht Pescara zum einzigen zuständigen Gerichtsstand.